Hallo Zukunfts-Ich!

Diesen Brief schreibe ich dir am 01. März 2016. Ich hoffe, du kannst dich noch gut an dieses Jahr erinnern? Es stand ganz im Zeichen des Schreibens. WriYoBo, weißt du noch?
Zu diesem Zeitpunkt hast du dein erstes Projekt in diesem Jahr schon beendet und dein zweites feiert gerade Halbzeit (na ja ein bisschen mehr ist es schon).
Evelina, die Protagonistin aus Wächter der Magie. Mit ihr hat alles angefangen. Es war im Oktober 2015. Du hast auf Pinterest gestöbert und das Bild einer Rothaarigen entdeckt. Und wie es so deine Art ist, hast du dir eine kleine Idee zu diesem Mädchen überlegt.
Was, wenn es auf der Erde noch einen Kontinent gibt, von Drachen geschaffen und durch magische Wesen geschützt? Was, wenn unter diesen Wesen plötzlich ein Krieg ausbricht und sie deshalb ihre Aufgaben vernachlässigen? Der Kontinent wird von den Menschen erobert und plötzlich verändert sich das Leben dieser Magischen grundlegend. Es gibt Gesetze, an die sie sich halten müssen und Zonen, die sie nicht verlassen dürfen. In dieser Welt lebt Evelina.
So hat es damals alles angefangen und ich hoffe wirklich sehr, wenn du diese Zeilen liest, wird diese Geschichte, dieses Buch, veröffentlicht sein. Dein damals war sie dein erstes »Baby«!

Liebe Grüße
Dein Vergangenheits-Ich

Pin It on Pinterest

Share This