Lieber Zukunftsjoerg,
weißt Du noch, die Lay Reports? Diese Sammlung von kürzeren Texten zum Thema XXX? Damals war es ein Haufen chronologisch geordneter Erlebnisse, ohne wirkliche Entwicklungslinie, einfach so notiert, was mit wem passier ist und wie… Du hast diesen Monat angefangen, die vielen, teilweise sehr persönlichen Informationen hervorzukramen und sie in eine fiktionale Form zu geben. Warst noch unsicher, inwiefern Du den dokumentarischen Charakter zu achten hättest und inwiefern eine poetisierung der Berichte notwendig bzw. legitim sei… .
Ja.. und jetzt schau, was draus geworden ist… Eine Erinnerung an ein paar sehr besondere Momente gebündelt in einer Erzählung. Gut gemacht. Und jetzt: weiter so.
Grüße, Jörg.

Pin It on Pinterest

Share This