Liebes zukünftiges Ich,

schon seit geraumer Zeit schwirrt dir die Idee für ein Buch im Kopf herum. Naja, es sind sogar mehrere Ideen, die vermutlich auch mehr als ein Buch füllen könnten. das ist aber leider gar nicht so einfach. Momentan tue ich mich zum Beispiel recht schwer damit, überhaupt etwas sinnvolles zu Papier zu bringen, da ich weder einen richtigen roten Faden noch ein bestimmtes Konzept vor Augen habe.
Aber fest steht, dass ich eine Verbindung von Realität und Fiktion schaffen möchte, möglicherweise sogar mit mir selbst als Protagonistin.
Mehr kann und will ich dazu momentan noch nicht sagen.

Liebe durchgeistigte Grüße

Ich 🙂

Pin It on Pinterest

Share This