„Oh nein! Ich habe die Kerze nicht ausgepustet.“ sagt Desmond. Ohne lange Überlegung nimmt er seine halb volle Teetasse, warf sie ins Feuer und natürlich hat das nichts gebracht. Er hat so schnell wie möglich eine Holzkiste geschnappt und ist aus dem Haus weggelaufen. Vor dem Haus schrie er um Hilfe, aber seine heisere Stimme wurde von Niemandem gehört. Er lief zu Donna, seiner Nachbarin, leider ließ seine alte Körper ihn nicht schnell genug laufen. Zum Glück war Donna gerade zu Hause angekommen und hat Desmond gesehen. Sie ist schnell zu ihm gelaufen und hat ihn gefragt was los ist. Danach hat Donna sofort die Feuerwehr angerufen und dann wurde das Feuer gelöscht.
Desmond saß vor seinem Haus mit Donna. Sie fragte, was in der Holzkiste ist. Er zeigte ihr viele alte Fotos und zwei Tagebücher von ihm und Matilda.

Pin It on Pinterest

Share This