Konflikt 1:
Ayris leidet fast jede Nacht unter schmerzvollen Alpträumen.

Konflikt 2:
Sie empfindet eine undefinierbare Gefühlsmischung aus Angst, Hass und Anziehung gegenüber dem Antagonist en, der ihr nach dem Leben trachtet.

Konflikt 3:
Sie hat Probleme, sich an das neue Leben mit dem Wissen und der Gesellschaft anzupassen.

Konflikt 4:
Sie kann ihr langes, zerzaust Haar nicht ausstehen, doch es ist das einzige, was sie noch mit ihrer verstorbenen Mutter verbindet.

Konflikt 5:

Pin It on Pinterest

Share This