Tag 15 - Das Unglück der Anderen

Tag 15 – Das Unglück der Anderen

Unfälle, Unglücke und Ungeschicke

Letzte Woche hast du dir bereits Gedanken dazu gemacht, was das Wort »Glück« für deine Hauptfigur bedeutet. Heute betrachten wir das Ganze einmal aus der Sicht des Widersachers oder Antagonisten. Was bedeutet deiner Meinung nach »Glück« für deinen Antagonisten?

Ist für ihn/sie das »Glück« vielleicht das »Unglück« der anderen? Recherchiere Bilder oder auch Texte zu dieser Frage und sammle sie in einem eigenen Pinterest-Board. Teile uns anschließend die URL zu deinem Pinterest-Board mit.

 

Details

Die Aufgabenstellung:

Untersuche mittels einer Bild- und Text-Recherche, was für deinen Antagonisten das Wort »Glück« bedeutet. Ist er/sie vielleicht glücklich, wenn andere unglücklich sind? Sammle deine Funde in einem eigenen Pintereste-Board und teile uns hier die URL zu deinen Recherche-Ergebnissen mit.

Bearbeitungszeit:

Nimm dir vor, deine fokussierte Recherche heute nicht länger als 30 Minuten durchzuführen. Wenn dir über den Tag noch weitere Fotos über den Weg laufen, füge sie dann einfach noch hinzu.

Umfang:

Evtl. Einrichten eines Pinterest-Accounts, Anlegen eines Pinterest-Boards, Pinnen von Fotos und Bildern auf dieses Board, Teilen der URL mit kurzer Beschreibung zu der Foto-Sammlung.

  • Kopiere in dieses Feld die URL deines Recherche-Boards auf Pinterest (oder von einem anderen Online-Dienst).
  • Bitte gib eine kurze Beschreibung zu deinen Recherchen an. Was ist dir bei deiner Recherche aufgefallen? Gibt es besondere Auswirkungen? Etc.
  • Hier kannst du Schlagworte zum Inhalt deiner Einreichung festlegen. Schlagworte dienen dazu, den Text später schneller wieder auffinden zu können.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Einreichungen anderer Teilnehmer

Tag 14: Das belauschte Gespräch

Mein MacGuffin: Die Waffe zur Bekämpfung der Albträume Ideen für meinen Anfang mit einem MacGuffin: Nubo ist wieder in der Stadt unterwegs und versucht den Leuten in den Straßen beim Kampf gegen die Albträume zu helfen. Er sieht am Rand der Straße auf der er sich...

Tag 14: Das belauschte Gespräch

Mein MacGuffin: Mikes Filme. Durch die arbeiten die beiden Hauptfiguren überhaupt zusammen. Gleichzeitig entzünden sich auch alle Konflikte daran. Ideen für meinen Anfang mit einem MacGuffin: Mike legt den Kopf schief um auf einer Linie mit dem Gesicht der...

Tag 14: Das belauschte Gespräch

Mein MacGuffin: Ein Buch mit dem Bild ihrer Mutter und einer Zauberformel Ideen für meinen Anfang mit einem MacGuffin: Der obere Teil der Seite wurde von einem antiken Gemälde beansprucht. Als ich einen genaueren Blick auf das Bild warf, verschluckte ich mich. "Wie...

Tag 15: Das Unglück der Anderen

URL zu meinem Recherche-Board: https://de.pinterest.com/search/pins/?q=nightmare&rs=typed&0=nightmare%7Ctyped Kurzbeschreibung: Da es bei mir um Albträume geht, besteht deren Glück darin ihrem "Erdenker" schlechte Gefühle zu...

Tag 14: Das belauschte Gespräch

Mein MacGuffin: Sam belauscht ein Gespräch ihrer Eltern, welches ihr eine ganz andere Seite an ihnen offenbart. Ideen für meinen Anfang mit einem MacGuffin: Ich schreckte aus dem Traum auf und blickte hektisch umher. Alles war ruhig und so dunkel, dass ich nur die...

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen