Ort 1:
Botanischer Garten
Er will sich fit halten, zudem hat er dort ein Treffen arrangiert das er dort abhalten will. Da es ein öffentlich zugänglicher Platz ist, rechnet er fest damit, das man ihn dort nicht überwacht.

Ort 2:
Wallstreet
Später am Tag hat er in der berüchtigten Wallstreet zu tun, vielmehr trifft er sich mit seinem Investmentbanker, der für ihn seine Immobilien ect. möglichst teuer an und dann wieder verkauft.
Dort hat er auch ein frühes abendessen geplant. Er zeigt sich in der Öffentlichkeit um seine Widersacher aus der Reserve zu locken.

Ort 3:
200 West St,New York, NY 10009..Goldmann und Sachsgebäude
Das Gebäude habe ich in meiner Erzählung etwas beiseite geschoben und das meines Antagonisten hingestellt 😀 Dort findet man ihn in seinem Büro im 60 Stockwerk, das ist der Ort an dem er sich zurückzieht wenn er schwerwiegende Entscheidungen zu treffen hat.
Sein Reichtum ist zwar offensichtlich, er macht sich jedoch nichts daraus. Ihm gefällt der Anblick, der sich ihm bietet wenn er aus dem Glasfenster sieht. Er fühlt sich mächtig und erhaben.
Seine Feinde wirken von dort aus klein und nichtig. Ganz so wie Adrian Throne es liebt.

Pin It on Pinterest

Share This