Es war einmal eine junge Frau namens Leyla. Sie war unglücklich mit ihrem Leben und mit sich selber. Jeden Tag schleppte sie sich mühsam zur Arbeit und versuchte einfach nur in irgendeiner Form zu existieren. Sie fühlte sich einsam und alleine und wusste nicht mehr, wo sie hingehört. Eines Tages aber entdeckte sie die Liebe zur Musik wieder. Es ist das Einzige, was ihr Kraft gibt und das Gefühl, in diese Welt zu gehören. Als sie auf Darren trifft, der die gleiche Liebe teilt, scheint ihr Leben endlich wieder an Form zu gewinnen. Deshalb entwickelt Leyla Gefühle für Darren, die sie verunsichern und mit denen sie nicht umgehen kann. Noch nie zuvor hat sie einen Menschen je an sich nah rankommen lassen. Und wer kann sie schon lieben, wenn sie sich selber nicht so akzeptieren kann, wie sie ist?. Deshalb lässt Leyla ihr altes Leben hinter sich, kündigt ihren Job und beginnt ihre Reise in einer neuen Stadt – zusammen mit ihrer Gitarre geht sie auf Tour und lernt dabei, mit sich selber ins Reine zu kommen. Bis schließlich Darren wieder in ihr Leben tritt und Leyla sich die Frage stellt: bin ich bereit für die Liebe?

Pin It on Pinterest

Share This