Es waren einmal zwei Mädchen. Zwei Kindheitsfreundinnen, seitdem sie denken konnten. Jeden Tag verbrachten die beiden damit, fröhlich zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Eines Tages aber sollte sich alles drastisch ändern. So wurde die Mutter des einen Mädchens hinterhältig ermordet, und die Mutter des anderen Mädchens beschloss kurze Zeit später, mit ihrer Tochter auszureisen.
Deshalb brach nach einiger Zeit der Kontakt zwischen den beiden fast vollständig ab. Deshalb schottete sich das eine Mädchen, nun elternlos, von ihrer Außenwelt ab und schwor dem Mörder ihrer Mutter, sich an ihm zu rächen. So kam es dazu, dass sie durch diese Dunkelheit, die sich tief in ihrem Herzen verankerte, ihre beste Freundin fast vergaß. Mehrere Jahre vergangen.
Bis schließlich das zweite Mädchen eines Tages zurückkehrt, um ihre Freundin vor sich selbst zu retten.

Pin It on Pinterest

Share This