Es war einmal ein unscheinbares Mädchen namens Anna. Jeden Tag besuchte sie die Realschule ihres Ortes. Eines Tages aber erhielt sie eine Drohung. Deshalb wurde ihr Leben auf den Kopf gestellt. Deshalb hat sie jetzt eine Mordanklage am Hals. Bis schließlich alles ein gutes Ende nimmt (hoffentlich).

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen