Es war einmal ein Mädchen, dass auf der Straße lebte. Jeden Tag kämpfte sie um einen Platz im Leben und in der Gesellschaft. Eines Tages aber traf sie einen Jungen und brach in seinem Haus ein, wo sie auf einen Durchgang in eine andere Welt stieß, ein Land namens Yaoráo, welches von den Feen regiert wird. Das Mädchen hat dort besondere Fähigkeiten und ist kein niemand mehr . Deshalb will sie immer wieder nach Yaoráo gehen, um unfassbare Dinge zu sehen, aber Yaoráo ist in Gefahr, weil die Feen verschwunden sind und das Mädchen, das ihre Eltern nicht kennt, stößt auf das Geheimnis ihrer Herkunft und in all dem Geschehen, verliebt sich der Junge in sie. Deshalb hilft er ihr das Geheimnis ergründen und Hinweise aufzuspüren. Bis schließlich der Weg ins Reich der Feen offen liegt und das Mädchen erfährt wer sie ist und die Feen bittet zurückzukehren und die Grenzen zu erneuern, damit Yaoráo und unsere Welt fortbestehen können.

Pin It on Pinterest

Share This