Ich habe meinen Plot schon geplant und möchte Ideen-Klau vermeiden, deshalb fasse ich das Ganze hier nur kurz zusammen: Larkins PC stürzt an der wichtigsten Szene ihres Buches ab. Sie geht in ihr Lieblingscafé und versucht, sich mit ein bisschen heißer Schokolade abzulenken und neue Ideen zu sammeln. Auf dem Weg nach draußen läuft sie direkt in den Bösewicht ihrer Geschichte – Raven. Der will sie unbedingt davon überzeugen, dass er gar nicht böse ist, was sie ihm aber absolut nicht glaubt. Es gibt immer wieder Streit zwischen den beiden, gleichzeitig kommen sie sich aber immer näher und verlieben sich. (Spoiler: Am Ende stirbt Larkin bei einem Unfall und Raven schreibt sie in ihre eigene Geschichte, damit sie dort „weiterleben“ kann.)

Pin It on Pinterest

Share This