Heute habe ich wieder Nubo an meiner Kasse gehabt. Warum habe ich eigentlich immer so ein Pech? Er hat nicht lange auf sich warten lassen und hat ein Teil des Einkaufes, den er auf seinen Armen jongliert hat, fallen lassen. Es war ein großes Rotkohlglas, dessen Inhalt sich über den ganzen Boden verteilte. Als er anfangen wollte aufzuräumen habe ich ihn angefleht aufzuhören, damit er nicht noch mehr kaputtmacht. Zum Glück hat er auf mich gehört und seinen restlichen Einkauf auf das Band gelegt. Er hat wieder einen großen Eimer Süßigkeiten gehabt und wahrscheinlich versucht er damit wieder Freunde zu finden, aber die Süßigkeiten werden ihm da wohl kaum helfen. Jemand der jede Woche eine neue Packung Verbandszeug kaufen muss sollte sich nicht wundern, wenn keiner bei ihm sein will, wenn alles schief geht. Ich habe mir auch schon ein wenig sorgen gemacht, als ich gesehen hab, dass er sich noch einen neuen Schal gekauft hat. Ich hoffe mal, dass er sich damit nicht irgendwie selbst erwürgt, oder damit etwas anzündet. Naja, ich denke in seinen Händen ist wohl gar nichts sicher. Er hat sich übrigens auch schon wieder solche kleinen Zuckertüten gekauft. Es sind immer andere, fast so als würde er sowas sammeln, aber das würde mich nicht wundern. Es weiß ja auch niemand was er den ganzen Tag lang macht. Solang er niemandem etwas tut ist es ja auch gut.

Pin It on Pinterest

Share This