1. Ein Duftspray Borkenduft und Tannentraum.
Vermutlich, damit selbst tief im Tempel der Waldhüter noch unangenehmer Geruch vermieden und es nach Natur riechen kann.
2. Karotten.
Nicht so gut wie das Obst und Gemüse aus dem Tempel eigenen Garten, aber perfekt als Verpflegung unterwegs und gut für die Augen.
3. Ein Reiserucksack.
Hat sehr viele Taschen und Fächer und ist deshalb hervorragend dafür geeignet für alle möglichen Situationen die richtigen Dinge auch eingepackt zu haben.
4. Ein Strauch Bananen.
Da sein bester Freund ein Affe ist, und er gehört hat, dass auf diesem Planeten dies ihre Leibspeise ist, will er ihm etwas gutes tun!
5. Eine Infrarot Lampe.
Im Laden kam ein Verkäufer auf ihn zu und bot ihm an, diese ganz besondere Lampe einmal zu testen, sie wäre optimal für die Entspannung, gerade jetzt im Winter. Als er das warme Licht auf seiner Haut spürte, merkte er, dass es auf ihn fast die gleiche Wirkung hatte wie Sonnenlicht. Er fühlte sich stärker! Eine kleine, tragbare Sonne ?! Das musste er sofort allen im Tempel zeigen.

Pin It on Pinterest

Share This