Hier geht es zu meinem Recherche-Board

Er verlässt nur selten sein Büro in der Innenstadt, aber das liegt keinesfalls daran, dass sein Haus nicht genial ist. Eine Villa, sehr ruhig auf einem großen Grundstück an der Seite eines Hügels gelegen, steht grundsätzlich immer für Besuche seiner Freunde offen. Allen sind sein Pool, die Gästezimmer und sein „offener“ Bereich des Hauses bekannt. Was nur wenige kennen- die zweite Hälfte seines Anwesens, ein Großteil davon in einem geheimen Keller untergebracht, welcher den Hügel weitläufig untergräbt. Sein Schlafzimmer ist schlicht gehalten, aber an der Decke sind Lichter eingebracht, welche die Sternenkonstellationen am Nachthimmel darstellen und ihn an die Zeit erinnern, in der er ein altes Observatorium renovierte und dort gelebt hatte. Der Vorraum zu seinem Schlafzimmer besitzt lediglich zwei Dinge: einen alten Ledersessel und ein Bücherregal, in dem er seine Favoriten und die Bücher stehen hat, welche er momentan liest. Durch eine Geheimtür kommt er in den offiziellen Teil seines

Pin It on Pinterest

Share This