Es ist ein psychologischer Konflikt im Stil von Kafkas Türhüterparabel. Die Person angelt sich von Tür zu Tür, anstatt den unversperrten Weg zu nehmen. Vielleicht braucht sie den Halt, aber eigentlich könnte sie es einfacher haben.
Oder sie spielt ein Spiel mit sich selbst.

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen