Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich interessiere mich für Ihr Stellenangebot als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Schlaflabor der Universität. Seit meinem Studium in Neurowissenschaften und Psychologie arbeite ich intensiv mit bildgebenden Verfahren. Schwerpunkttechnisch setze ich mich mit luziden Träumen auseinander und verfüge über hohes technisches und praktisches Wissen in diesem Bereich. Mein aktuelles Projekt ist die Übertragung von Hirninhalten zwischen Personen.
Ich denke, dass ich Ihre Forschung mit meiner Erfahrung bereichern könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Mike F.

Pin It on Pinterest

Share This