Tag 8 - Bewerbung des Antagonisten

Tag 8 – Die Bewerbung des Antagonisten

Die Stellenausschreibung

Einer der Konflikte in einer Geschichte kann häufig auch vom Antagonisten ausgehen, der zum Beispiel verhindern will, dass unser Protagonist sein Ziel erreicht. Doch heute soll es erst einmal grundsätzlich um den Antagonisten gehen.

Stell dir vor, dein Antagonist ist auf der Suche nach einem neuen Job oder einer neuen Arbeitsstelle. Er hat auch schon etwas passendes gefunden. Wie sieht sein Bewerbungsanschreiben dafür aus?

 

Was ist ein Antagonist?

Das Wort Antagonist kommt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie Widersacher. In der Literatur ist damit der Gegenspieler zur Hauptfigur (zum Protagonisten) gemeint, der er Schaden zufügen und deren Handlungsabsichten er durchkreuzen will.

Details

Die Aufgabenstellung:

Überlege dir, wie sich dein Antagonist um eine neue Stelle bewirbt und schreibe dies auf.

Bearbeitungszeit:

Etwa 30 bis 45 Minuten

Umfang:

Maximal eine DinA4 Seite

  • Kopiere in dieses Feld das Bewerbungsschreiben deines Antagonisten.
  • Hier kannst du Schlagworte zum Inhalt deiner Einreichung festlegen. Schlagworte dienen dazu, den Text später schneller wieder auffinden zu können.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Einreichungen anderer Teilnehmer

Tag 8: Die Bewerbung des Antagonisten

Hey. Ich habe gehört, Sie suchen noch einen Antagonisten für ihre Geschichte. Okay, ich werd's machen. Zwar würde ich mich zwar nicht als Bösewicht bezeichnen, aber ich weiß ja bereits, dass wir beide da unterschiedlicher Meinung sind. Hören Sie. Ich will keine...

Tag 7: Von Konflikten und Lösungen

Für die Figur im Titelbild kommen meiner Meinung nach hauptsächlich zwei wichtige Konflikte in Frage. Einerseits kann der Mann nach einem Ausweg suchen, da er eventuell gefangen ist, oder sich verlaufen hat. Er könnte jeden potenziellen Ausgang, also die Türen,...

Tag 7: Von Konflikten und Lösungen

Türen öffnen und schließen sich. Sozusagen besteht darin die Hauptaufgabe einer Tür, einen Passanten hindurch zulassen, in die eine oder die andere Richtung. Das Sprichwort „Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue“ kommt einem leicht über die Lippen, doch...

Tag 7: Von Konflikten und Lösungen

Der Protagonist steht vor einer wichtigen Entscheidung, die sein ganzes Leben verändern wird. Es um seine berufliche Zukunft. Welchen Weg soll er einschlagen? In seinem Job bleiben? Ins Ausland gehen? Nach Indien oder in die USA? Das Unternehmen wechseln und wenn ja,...

Tag 7: Von Konflikten und Lösungen

Die Figur im Beitragsbild ist in ihrem Traum gefangen. Sie sucht die richtige Tür, verirrt sich dabei aber immer weiter in dem Wald der Türen. Hinter ihr befindet sich ein langer Weg voller Monster und vor ihr die Ungewissheit, ob sie jemals nach Hause finden wird....

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen